Menü - Manufaktur Neustadt
Logo Manufaktur Neustadt Impressum
Datenschutzerklärung
Anfrage / Bestellung
Neuheiten 2020
Definition KS1 / KS2  
  Fertigmodelle Bauteile Bausätze für Personenwagen Bausätze für Güterwagen



Dieser Artikel wird oft
gemeinsam mit folgenden
Artikeln gekauft:




Umsetzkasten Klotzsche offen


Die Abbildung zeigt das Endergebnis nach dem Zusammenbau.
Für den Bau des Modells werden weitere Teile benötigt (siehe Beschreibung unten)

 
Bausatz Artikelnummer: 40820 69,00 EUR
Alle angegeben Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.
 
Zum Vorbild:
Auf der Schmalspurstrecke Klotzsche - Königsbrück (1896-1897 umgebaut auf Regelspur) testete die K.Sächs.Sts.E.B. ab 1884 den Einsatz von Umsetzkästen. Dabei handelte es sich um einen gedanklichen Vorläufer der späteren Rollböcke bzw. Rollwagen. Hierbei wurden jedoch nicht übliche Regelspurwagen auf Böcke oder flache Rollfahrzeuge geladen, sondern man entwickelte spezielle Umsetzkästen, die sowohl auf schmalspurigen und normalspurigen Drehschemelwagen aufgesetzt werden konnten. Für das Umsetzen der Kästen von Regelspur auf Schmalspur stand damals ein hölzernes Hebegerüst zur Verfügung.
 
Kurzbeschreibung Bausatz:

Mit diesem Bausatz kann der offene Umsetzkasten gebaut werden. Der Wagenkasten baut sich auf aus mehreren Ebenen aus gelasertem Karton. Der Boden und Rahmen besteht aus stabilem MDF. An den Wagenkasten werden filigrane Elemente aus Kunststoff (3D-Druck) angesetzt. So z.b die filigranen Rungen mit Nachbildung von Nieten sowie die Doppel-U-Träger.

Bestandteil der Artikelnummer 40820 ist der komplette offene Wagenkasten. Die Drehgestelle sind nicht Bestandteil des Bausatzes sondern können einzeln erworben werden. => Art. Nr. 40830

 
Material: Gelaserter Karton, gelasertes MDF, Kunststoff (3D-Druck)
 
Zusätzlich benötigte Teile:
   - Drehgestelle - 2x Art. Nr. 40830
 
Weitere Abbildungen: